Reinhardt's

Küchenchef: Michael Reinhardt | Küchenstil: international · regional

Das Geniesserrestaurant am östlichen Stadtrand auf Gut Moschenhof

Für die meisten Düsseldorfer hört das Stadtgebiet ja irgendwie jenseits unserer Grafenberger Allee auf. Dahinter ist es wie zu Zeiten des Entdeckers Marco Polo, als man wusste, wenn man nur weit genug in Richtung Osten fährt kommt da irgendwas - man weiß nur nicht, ob sich der Weg wirklich lohnt. Aber, allein aus kulinarischer Sicht lohnt sich der Weg auf jeden Fall.

Hier, am östlichen Stadtrand von Düsseldorf, weit hinter dem Großstadtstress und vorbei am Stadtteil Gerresheim liegt, umgeben von bis zum Horizont reichenden Wäldern und Wiesen, der Stadtteil Ludenberg. Und hier, auf Gut Moschenhof, ist das Restaurant von Michael Reinhardt zu finden. Nach Stationen wie dem Düsseldorfer Victorian, dem Hotel Vier Jahreszeiten in Sankt Peter-Ording und dem elitären Breidenbacher Hof an der Königsallee, verwöhnt er hier seit nunmehr sechs Jahren seine Gäste in ländlicher Idylle.

Für Geniesser ist das Reinhardt‘s ein fester und häufiger Anlaufpunkt, denn hier wird der Gast sowohl am Mittag, als auch am Abend stets auf siene Kosten kommen. Bei den angebotenen Speisen setzt Michael Reinhardt auf einen tollen Mix aus regionaler Küche und Feinschmeckerkreationen, die man sich sowohl à la carte als auch in zwei herrlichen Menüs schmecken lassen kann.

Inspiration

das könnte sich auch interessieren

Loading...