Fritz's Frau Franzi

Küchenchef: Benjamin Kriegel | Küchenstil: international

Ungewöhnlicher Name und eine innovative Weltküche mit experimentellem Touch


Jeder, der schon immer mal ein Sternerestaurant besuchen wollte, sich  bisher aber nicht getraut hat, der sollte vielleicht einfach mal hier damit anfangen. Nicht, dass  man in einem anderen der 10 Sternehäuser unserer Stadt Berührungsängste haben müsste, aber im FRITZ'S FRAU FRANZI wird einem der Einstieg wirklich unglaublich leicht gemacht.

Das Ambiente ist modern, ansprechend und einzigartig, die Atmosphäre ist ungezwungen und völlig entspannt. Das junge Küchenund Serviceteam, fast alle unter oder um die 30 Jahre, ist super gut drauf und unterstreicht die vorherrschende Lockerheit. Des weiteren sind alle auf der Speisekarte befindlichen Gerichte sehr fair kalkuliert und können entweder einzeln genossen oder individuell als Menü kombiniert werden. Und das Wichtigste: Die Gerichte sind unfassbar lecker.

Verantwortlich dafür zeigt sich Küchenchef Benjamin Kriegel, der seinen Küchenstil als „Weltküche mit experimentellem Touch“ beschreibt, welche bereits im ersten Jahr nach Eröffnung mit einem Stern ausgezeichnet wurde. Ihm gelingt es, wie ich finde, unglaublich gut, einem Gericht Frische, Leichtigkeit und zugleich unglaublich viel Aroma und Kraft beizumischen. Sollte man unbedingt probieren!

Inspiration

das könnte sich auch interessieren

Loading...